O’campt is‘- auf Meck-Pomm’s Seen. Bro-getestet: Camping- und Ferienpark Havelberge, Userin

Faul auf der Haut liegen geht nicht in der Mecklenburgischen Seenplatte – zu viele Seen und Flüsschen verlocken zu ausgedehnten Paddeltouren. Der Camping- und Ferienpark Havelberge macht es einem doppelt schwer, wirft er doch noch einen Kletterpark und jede Menge Radwege in den Ring. Ein Triathlon der besonderen Art in den Havelbergen.

Stadtcamping in Schwedens Hauptstadt! Bro-getestet: Bredäng Camping, Stockholm / Schweden

Drei wichtige Merkmale muss ein Stadtcampingplatz für uns haben: 1. Lage, 2. Lage und 3.? Richtig! Lage! Wenn wir mit dem Wohnwagen eine Stadt besuchen, dient der Campingplatz als reiner Übernachtungsort. Er muss zentral liegen und gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden sein, denn das Auto lassen wir bevorzugt stehen. Bredäng Camping in Stockholm erfüllt diesen Anspruch und zaubert darüber hinaus noch eine kleine Überraschung aus dem Hut!

„Campingsaison, ja du bist’s! Dich hab’ ich vernommen!“

Die Tage werden länger, die Temperaturen werden wohl hoffentlich auch bald wieder steigen und so mancher Caravaner überlegt schon, wann der Wohnwagen aus dem Winterlager geholt und saisonfrisch gemacht wird. Bevor ihr aber im Campingplatzführer blättert und überlegt, wo denn dieses Jahr angecampt werden soll, empfiehlt sich ein Blick auf Plaketten, Gasprüfbuch und Serviceheft – denn auch ein Wohnwagen hat Pflichttermine und die heißen: Hauptuntersuchung, Gas- und Dichtigkeitsprüfung.

Pippilotta wir kommen! Bro-getestet: Vimmerby Camping Nossenbaden

Wer mit Kindern durch Südschweden reist, sollte den Besuch der Astrid Lindgren Värld unbedingt zu einem Pflichtprogrammpunkt machen, der auf gar keinen Fall und niemals nie nicht gestrichen werden darf. Es war einer der Höhepunkte unserer Reise und auch wenn wir uns mit der dazugehörigen Auswahl unseres Campingplatzes zuerst etwas schwergetan haben, waren wir am Ende doch zufrieden mit dem Vimmerby Camping in Nossenbaden.Vimmerby

„I like to move it, move it!…“ – Kein Mover ist auch keine Lösung!

Ja, wir gestehen: Weder befinden sich die zwei hauptamtlichen Caravan-Schieber auch nur in der Nähe des rentenfähigen Mindestalters, noch weisen sie irgendeine Form von Gebrechen auf. Dennoch bewegen sie ihren Wohnwagen nicht mehr mit purem Willen und reiner Körperkraft vorwärts, sondern mit Hilfe eines neuen besten Freundes…

Wohin zum Saisonstart? Bro-getestet: Spreewald-Natur-Camping „Am Schlosspark“

„Eine Bootsfahrt, die ist lustig, eine Bootsfahrt, die ist schön….“ und gehört zu einer standesgemäßen Spreewald-Tour dazu wie die obligatorische Spreewald-Gurke. Wie praktisch, dass der Spreewald-Natur-Camping „Am Schlosspark“ einen eigenen Paddelboot-Verleih hat.